13. Dezember 2018

Wie ich die Angst vor dem Tod wiederfand

ROMAN von Stefan E. Krenn über die Angst vor dem Tod

Was ist lebensmüde?

Ein Schritt auf die Straße und der Autobus prescht herbei. Zwei Möglichkeiten: Man liegt kurz darauf sterbend auf dem Boden oder es passiert einfach gar nichts, weil der Busfahrer rechtzeitig bremst.

Der Roman ‘Wie ich die Angst vor dem Tod wiederfand’ erzählt, was der Titel verspricht: Eine Extremsituation rüttelt wach und macht plötzlich klar, dass man vom Leben rein gar nichts mehr erwartet. Der Bus, und ob er bremsen kann oder nicht, ist einem vollkommen egal.

Doch was nun? Die Resignation leben oder aufstehen und kämpfen? Auf der Suche nach der Angst vor dem Tod lernt der Protagonist sein Dasein wieder wertzuschätzen.

Cover:

Neuauflage am: 13.12.2018 (Erstausgabe Dezember 2017)
Verlag: BoD
Seiten: 208 netto
ISBN: 9783746061023

Shop:
Direkt bei BoD oder Amazon, Thalia, GooglePlayBooks und vielen weitere Shops als Taschenbuch oder E-Book.

Teile diese Seite via

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp